Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Lernortkooperation zur Prüfungsvorbereitung

Bereits seit mehreren Jahren besteht zwischen unserer Schule und dem BK Dorsten im Bildungsgang der Industriekaufleute eine Zusammenarbeit.

Einmal pro Jahr treffen sich die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe beider Berufskollegs zusammen mit den betreuenden Lehrkräften, um sich gegenseitig bei der Vorbereitung auf die praktische Prüfung zu helfen. Am 9. Mai 2007 fuhr also die IKO mit Herrn Kalinasch und Frau Frerick nach Dorsten. Dort wurden sie – wie jedes Jahr – sehr freundlich empfangen und mit Kaffee und Kuchen und den erforderlichen Medien versorgt.

Je drei Auszubildende beider Oberstufen präsentierten ihre Fachaufgaben in den jweiligen Einsatzgebieten; für unser Berufskolleg waren dies in diesem Jahr Sabrina Fuchs, Tobias Lach und Demet Demir.

bkdorsten2.jpg

Sabrina Fuchs während ihrer Präsentation

 

 

 

Die Vorträge wurden von den anderen Auszubildenden positiv wie negativ beurteilt. Dabei zählte neben Struktur und Inhalt der Präsentation auch die Art des Vortrags, d.h. die Sprechweise, die Stimmmodulation, Mimik und Gestik, Visualisierung usw.

Diese Art der Prüfungsvorbereitung wird von den Auszubildenden stets als wertvoll empfunden, da sie hilft, mit Unterstützung anderer die eigene Leistung zu verbessern.

 

bk_dorsten.jpg

 

Dorstener und Gladbecker Industriekaufleute Oberstufe und ihre Lehrer