Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Berufsinformationsbörse

Auch bei der 23. Auflage der Berufsinfobörse der Stadt Gladbeck und der Sparkasse war das Berufskolleg mit einem Informationsstand vertreten.

Rund 1000 Schülerinnen und Schüler - darunter mehrere Klassen unserer Schule - informierten sich am 22.5.2007 in der Mathias-Jakobs-Stadthalle über unterschiedliche Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten. Dabei gab es in diesem Jahr erstmals strengere Regeln: Einlass nur ohne Kappe, Kaugummi und mit ausgeschaltetem Handy. Schließlich kann man beim ersten Kontakt mit einem möglichen neuen Chef auch nicht gleich negativ in Sachen richtiges Benehmen auffallen.

polizei2.jpg

Die Polizei machte mit Hilfe einer speziellen Brille deutlich, wie unscharf das Sehen mit 1,3 Promille ist.

Das Berufskolleg informierte mit Übersichten über unser Bildungsangebot und Darstellungen der einzelnen Bildungsgänge. Darüber hinaus waren Vertreter einzelner Bildungsgänge aller drei Abteilungen am Stand anwesend, so dass gezielt informiert und beraten werden konnte. Außerdem konnten Spiele ausprobiert werden, die von Auszubildenden und Schülerinnen und Schülern der Abteilung Holz angefertigt worden waren.

stand2.jpg

Der Stand des Berufskollegs auf der Infobörse