Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Europatag - der vierte!

Bereits zum vierten Mal fand Anfang Mai der Europatag statt, in diesem Jahr mit dem Schwerpunkt "Großbritannien".

 

Auslöser für das Schwerpunktthema war unsere Fremdsprachenassistentin Ellen, die bis Ende Februar an unserer Schule tätig war und aus Stratford-upon-Avon in England stammt. Im Vorfeld hatten sich Schülerinnen und Schüler verschiedener Bildungsgänge mit unterschiedlichen Aspekten des Themas "Europa" befasst. So wurde das Wahlsystem in Großbritannien mit dem in Deutschland verglichen, die Entwicklung der EU nachverfolgt, der Arbeitsmarkt in der EU beleuchtet, die Religion in Großbritannien unter die Lupe genommen und vieles mehr.

Präsentiert wurden die Arbeitsergebnisse während der Veranstaltung im Foyer und einigen Räumen des Gebäudes 4. Nach Begrüßungsworten des Schulleiters spielte die Schulband zur Einstimmung natürlich englischsprachige Hits. Im Anschluss daran gab es "Who becomes a millionaire?", vorbereitet und durchgeführt vom Englisch-Leistungskurs. Dem Gewinner winkten Freiflüge beim Indoor Sky-diving in Bottrop. Die Kfz-Abteilung präsentierte "Cars made in Britain" und es gab einen Film zur Entstehung der EU.

Zwischendurch konnte man sich stärken mit Sandwiches, Scones und Muffins, die die hauswirtschaftliche Abteilung zubereitet hatte. Gleichzeitig führte sie ein Küchenquiz durch, bei dem ein Kochbuch des englischen Starkochs Jamie Oliver zu gewinnen war.