Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Präsentation der CNC-Maschine

Erstmals hatten die Ausbildungsbetriebe im Tischlerhandwerk die Gelegenheit, die neue CNC-Maschine "in Aktion" zu erleben.

 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}

Vorführung neuer Computertechnologien am Berufskolleg Gladbeck

Am Donnerstag, 8.12.2011 präsentierte die Tischlerabteilung des Berufskollegs Gladbeck Vertreterinnen und Vertretern der Ausbildungsbetriebe das neue CNC-Bearbeitungszentrum.

Die Veranstaltung ermöglichte es den ausbildenden Betrieben, einen Einblick in das aktuelle Unterrichtsgeschehen zu bekommen und die neuen Räumlichkeiten (Computer- und Werkstatträume) nach dem Umbau zu begutachten. Neben der derzeit im Unterricht eingesetzten Software wurden aktuelle Projekte der Tischler-Oberstufe vorgestellt. Highlight war jedoch die Vorführung des neuen CNC-Bearbeitungszentrum Venture 06-s. Hier handelt es sich um eine computergesteuerte Fräse, die unterschiedlichste Bearbeitungsschritte an einem aufgespannten Werkstück vorminnt, z.B. Fräsen, Sägen und Bohren. Es wurden unterschiedliche Fräsungen an der Maschine vorgenommen, um den Funktionsumfang der Maschine ausschnittweise zu demonstrieren. Gravuren in Metall wurden erstellt und für jeden Teilnehmer kleine Tischplatten gefräst. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über zukünftige Projekte und die mögliche Zertifizierung der Schüler als CNC-Fachkräfte.

 

cnc

 

 Dominik Reher präsentiert den interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die neue Maschine.