Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Schulpartnerschaft mit Alanya

Die HHO 3 machte sich auf, im Rahmen einer Klassenfahrt Alanya zu erkunden, - und kam mit einer Schulpartnerschaft im Gepäck zurück.

Klassenfahrt nach Alanya: Erfolgreiche Suche nach einer Partnerschule

Eine Klassenfahrt in Gladbecks türkische Partnerstadt Alanya - das hört sich zunächst nach Sonne, Urlaub und Vergnügen an. Doch die 17 Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule des Berufskollegs Gladbeck, die sich in Begleitung ihrer Lehrkräfte Sabine Röttgers und Erwin Mosel auf den Weg machten, hatten einen besonderen Wunsch im Gepäck : den Aufbau einer Partnerschaft mit einer Berufsschule vor Ort. Am Beginn der Suche stand ein Besuch beim Schuldezernenten des Bezirks Alanya, der die Besichtigung einer Grund- und zweier Berufsschulen vermittelte. So erlebten die Gäste, wie 57 Schülerinnen und Schüler gleichzeitig in einem ersten Schuljahr unterrichtet wurden; bei uns „unvorstellbar", wie die deutschen Schülerinnen und Schüler kommentierten. Auch das Tragen einer Schuluniform, das überaus respektvolle Verhalten gegenüber Lehrkräften sowie die große Gastfreundlichkeit der türkischen Schüler wurden positiv registriert. Nach dem Besuch der Arikan Yilmaz Dim Ticaret Meslek Lisesi, einer Berufsschule mit kaufmännischem Schwerpunkt, war klar: Hier soll eine Partnerschaft entstehen. Bereits im Mai werden türkische Schülerinnen und Schüler mit drei Lehrkräften das Berufskolleg in Gladbeck besuchen, ein Gegenbesuch ist für den Herbst geplant.
Natürlich durften auch die touristischen Sehenswürdigkeiten im Programm nicht fehlen: die Dalmatas-Tropfsteinhöhle, Alanyas Hafen, der Rote Turm sowie die Wasserfälle in Manavgat und die antike Stadt Side wurden in Augenschein genommen. Besonders geehrt fühlten sich die Schülerinnen und Schüler, als sie durch Alanyas Bürgermeister empfangen wurden und Fragen zur Stadt und zu seinem Amt stellen durften. Gekrönt wurde der Empfang durch eine Einladung zu einem typisch türkischen Abendessen. Nach einer erlebnisreichen Woche hieß es Abschied nehmen - dieses Mal mit vielen neuen Eindrücken, Erfahrungen und Souvenirs im Gepäck.

unterschrift_absichtserklrung

Schulleiter Emin Yaman und Studiendirektorin Sabine Röttgers unterzeichnen die Absichtserklärung für die Schulpartnerschaft

partnerschule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Klasse HHO 3 der Höheren Handelsschule vor dem Gebäude der zukünftigen Partnerschule