Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Dieter Drees in den Ruhestand verabschiedet

Dieter Drees, der mehr als 33 Jahre als Werkstattlehrer im Metallbereich am Berufskolleg Gladbeck tätig war, ist Ende Januar in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden.

Viele aktive und ehemalige Kollegen lauschten mit ihm der  Ansprache von Frau Spies, die mit viel Humor die wichtigsten beruflichen und privaten Stationen seines bisherigen Lebensweges aufzeichnete.

Neben seiner Tätigkeit am Berufskolleg, an dem inzwischen auch einer seiner ehemaligen Schüler unterrichtet, ist er vielen Gladbeckern auch über seine unterrichtliche Tätigkeit an der VHS bekannt. Der Lehrerrat, in dem er ebenfalls über mehrere Jahre aktiv tätig war, bedankte und verabschiedete sich mit einem kleinen Geschenk: u.a. einem Stück Kreide, das er sich gewünscht hatte.

Nach der Überreichung der offiziellen Ruhestandsurkunde der Bezirksregierung durch Herrn OStD Klaus Bunse, hielt auch Herr Drees einen kurzen Rückblick und erinnerte an manch einen Kollegen, der leider nicht mehr mitfeiern konnte.

Bei einem fröhlichen Abschied am Buffet zeigte er dann, wie er seinen Ruhestand beginnen möchte: am liebsten mit einer Reise in die Südsee...

Na dann: "ALOHA"