Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Elektroauto-Rennstrecke am Tag der offenen Tür

  • Drucken

Ein toller Erfolg war der Tag der offenen Tür am Berufskolleg Gladbeck. Er zog viele Interessierte an, 

die sich bei Führungen durch die Gebäude und in Unterrichtsbeispielen in den PC-Räumen von unserer modernen Ausstattung und den zeitgemäßen Unterrichtsmethoden überzeugen konnten. Vielfältig genutzt wurde die Möglichkeit der Beratung: Lehrende und Lernende aus den Vollzeitklassen standen hierfür zur Verfügung.

Stärken konnten sich die Besucher mit frischgebackenen Waffeln, Grillwürstchen und Getränken in gemütlicher Atmosphäre, um die vielen eingeholten Informationen zu verarbeiten. Ein besonderes Interesse bestand an den Differenzierungsmöglichkeiten im Bereich der Höheren Handelsschule: Sprachen, IT und Gesundheitsmanagement (neu ab Sommer 2017).

Highlights der Veranstaltung waren die Auftritte der Schulband, das Glücksrad und der "Kampf der Roboter" im Foyer, während draußen auf dem Schulhof die Besucher auf einer eigens eingerichteten "Rennpiste" ein Elektroauto ausprobieren konnten. Quietschende Reifen -aber kein Motorengeräusch - zeugten davon, dass dieses Angebot reichlich genutzt wurde.