Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Europatag am BK Gladbeck

  • Drucken

Zum nunmehr neunten Mal fand am 11. Mai 2017 der Europatag an unserer Schule statt. Dieses Datum wird von unserer Schule traditionell  genutzt, um unseren Schülerinnen und Schülern das Thema Europa näher zu bringen. In diesem Jahr stand eine Podiumsdiskussion zum Thema "Quo vadis Europa?" auf der Agenda.

 Schülerinnen und Schüler verschiedener Bildungsgänge (u.a. Industriekaufleute, Steuerfachangestellte, Bankkaufleute, Einzelhandelskaufleute, Tischler, Abiturienten, Friseure) diskutierten mit hochkarätigen Politikerinnen und Politikern verschiedener Parteien über europapolitische Themen wie die EU-Erweiterung, die Flüchtlingssituation und ein "grenzenloses Europa".

An der Diskussion, die von den angehenden Industriekaufleuten Christina Kurek und Jannick Weuters überaus professionell moderiert und gesteuert wurde, nahmen folgende Politikerinnen und Politiker teil:

·         Niema Movassat (Die Linke, Mitglied des Bundestages, Europapolitischer Sprecher                                                        der Linken)

·         Simone Steffens (Die Grünen, Mitglied des Stadtrates in Gladbeck)

·         Michael Hübner (SPD, Mitglied des Landtages, Stellv. Vorsitzender der SPD                                                                   Landtagsfraktion NRW)

·         Tristan Zielinski (FDP, Bundestagskandidat der FDP)

·         Dr. Martin Lange (CDU, Landtagskandidat der CDU Gladbeck)

·         Guido Reil (AfD)

 

Unsere Schülerinnen und Schüler konnten sich durch Fragen an der Diskussion beteiligen und machten davon auch regen Gebrauch. Nach gut 90 Minuten endete die spannende, teilweise emotionale aber immer faire Diskussion.